Einen eigenen Blog integrieren

Das Blog Modul ganz einfach auf Ihrer Webseite platzieren


Wenn Sie ein Online-Tagebuch zu Ihrer Website führen oder regelmäßig Artikel zu einem Thema veröffentlichen und in zeitlicher Abfolge präsentieren möchten, benötigen Sie einen Blog. Ein Blog-Modul kann nur zu den Seiten der ersten Ebene hinzugefügt werden, die keine Unterseiten haben. In Blog-Beiträgen können Sie Text, Bilder, eingebettete Videos und Skripte verwenden. Jeder Blog-Beitrag kann eine unverwechselbare Seitenbeschreibung und Metainformationen haben, die von Suchmaschinen verwendet werden. Beachten Sie, dass Blog-Beiträge nicht auf der Registerkarte aufgelistet werden.
Damit Ihre Besucher Kommentare zu Ihren Blog-Beiträgen hinterlassen können, müssen Sie sich bei Disqus registrieren, einem kostenlosen Drittanbieter-Service, der Kommentarfunktionen für Ihre Seites bereitstellt und alle Kommentare speichert.

So fügen Sie einer Website einen Blog hinzu:
  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Module, wählen Sie Blog aus und ziehen Sie das Modul auf die Seite.
  2. Legen Sie in den Moduleigenschaften folgendes fest: 
    • Anzahl der auf der Seite angezeigten Blog-Beiträge. 
    • Geben Sie an, ob Besucher der Seite ihre Kommentare hinterlassen können.
  3. Klicken Sie auf OK.
  4. Um die Kommentarfunktion zu aktivieren, klicken Sie auf den Link Klicken Sie hier, um einen neuen Blog-Eintrag hinzuzufügen.
  5. Klicken Sie in das graue Informationsfeld unten in dem leeren Blog-Beitrag. 
  6. Um sich bei Disqus zu registrieren, klicken Sie auf den Button Registrieren. Ein neues Browserfenster oder eine neue Browser-Registerkarte mit einem Registrierungsformular wird geöffnet.
  7. Geben Sie Folgendes an: 
    • Die URL Ihrer Website, den gewünschten Namen und den Kurznamen (eindeutige ID). Sie müssen diese Website ID (Kurzname) später in den Einstellungen des Blog-Moduls angeben, um die Kommentarfunktion zu aktivieren.
    • Benutzername, Passwort und E-Mail-Adresse des Kommentarmoderators. Stellen Sie sicher, dass die angegebene E-Mail Adresse gültig ist, da eine Bestätigungsnachricht an diese Adresse gesendet wird.
  8. Klicken Sie auf Fortfahren.
  9. Geben Sie Ihre Sprache und weitere Einstellungen an und klicken Sie auf Fortfahren.
  10. Im letzten Schritt des Registrierungsformulars ist keine weitere Aktion erforderlich. Melden Sie sich einfach von der Disqus-Website ab.
  11. Überprüfen Sie, ob die Bestätigungsnachricht von Disqus in Ihrem E-Mail-Postfach eingegangen ist. Klicken Sie auf den in dieser Nachricht enthaltenen Link, um Ihre Adresse zu bestätigen.
  12. Gehen Sie zu dem Browserfenster zurück, in dem Sie den Chilly Homepage Designer mit den Eigenschaften des Blog-Moduls geöffnet haben. 
  13. Geben Sie Ihre Website ID (Kurzname) an, die Sie bei der Registrierung erhalten haben und die Website ID, die Sie während der Registrierung bei Disqus in Schritt 7 angegeben haben. 
  14. Klicken Sie auf Übernehmen.
  15. Klicken Sie auf OK.

Besucher können nun Kommentare in Ihrem Blog hinterlassen, und Sie können den ersten Beitrag erstellen.