AGB Anhang 3 -  Gutscheine von Drittanbietern


Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen beziehen sich auf Google® AdsTM und AdWords ExpressTM, nachfolgend Google® Gutscheine genannt. Google® Gutscheine gelten ausschließlich für Konten mit Rechnungsempfänger aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Google® Gutscheine gelten für neue Google® AdsTM bzw. AdWords ExpressTM Konten, sofern die erste Ads-Impression nicht länger als 14 Tage zurückliegt oder für bestehende Google® AdsTM bzw. AdWords ExpressTM Konten bei Reaktivierung.
Google® Gutscheine können per E-Mail unter Angabe der Google® AdsTM bzw. AdWords ExpressTM Kontonummer angefordert werden.

Es gelten die Gutscheinbedingungen der Google Ireland Limited.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der Aktivierung Ihres Google® AdsTM bzw. AdWords ExpressTM Kontos Kosten im Rahmen einer Erstabbuchung von Ihrem für die Verrechnung bekannt gegebenen Bankkonto bzw. Ihrer Kreditkarte anfallen. Dieser Betrag wird Ihrem Google® AdsTM bzw. AdWords ExpressTM Konto gutgeschrieben und steht für Werbeanzeigen zur Verfügung.
Anzeigenkosten die das Gutscheinguthaben übersteigen werden seitens Google® entsprechend in Rechnung gestellt und abgebucht.

Erhaltene Google® Gutscheine bzw. Gutschein-Codes sind nicht übertragbar und dürfen nicht verkauft werden. Die Vergütung des Betrags eines Google® Gutscheins erfolgt direkt auf das Google® AdsTM bzw. AdWords ExpressTM Konto. Gutscheine sind nur bis zu diesem Datum einlösbar. Gutscheincodes können durch Google® jederzeit widerrufen werden. Durch die Nutzung von Google® Gutscheinen stimmen Sie diesen Bestimmungen sowie den weiteren online einsehbaren Bestimmungen zu.

Google®, Google AdsTM und AdWords ExpressTM sind eingetragene Marken der Google LLC.