Chillydomains Hosting Control Panel Modul: Entwicklung

PHP und Log Verwaltung


log-bigIm Entwicklungs Modul des Chillydomains Hosting Control Panels können Sie ganz einfach Ihre verwendete PHP Version anpassen, die Access Logs (Zugriffsprotokolle) sowie die Error Logs (Fehlerprotokolle) Ihrer Webseiten betrachten.
Das Modul Entwicklung bietet einen Mehrwert für jeden Webdesigner oder Programmierer. Alle nötigen PHP Einstellungen können zentral verwaltet werden. Durch die Zugriffs- bzw. Fehlerprotokolle können etwaige Fehler auf der Webseite schnell gefunden und beseitigt werden.




   
 

PHP Version verwalten/ändern
Wenn Sie das Modul "Entwicklung" aufrufen, sehen Sie direkt eine Liste aller Verzeichnisse, in denen eine Software über das Modul "Software" installiert wurde und Ihr Stammverzeichnis "/", welches die globalen Einstellungen für Ihren Webspace beinhaltet.
Über "Aktion -> Ändern" können Sie die Verwaltung Ihrer PHP Einstellungen öffnen. Sie sehen eine Auswahl aller für Ihren Server verfügbaren PHP Versionen. Weiters haben Sie die Wahl, ob die Einstellung die Standard Version ist, ob Sie eine neue php.ini erstellen möchten oder ob Sie eine vorhandene Konfiguration verändern möchten.
Existiert bereits eine eigene php.ini, haben Sie über "Editor für php.ini Datei starten" die Möglichkeit, die Datei direkt in Ihrem Browser zu bearbeiten.
Achtung: Änderungen an der php.ini Datei sollten nur durchgeführt werden, wenn Sie genau wissen was Sie machen, da fehlerhafte Einträge zu einer Fehlfunktion Ihrer Webseite führen können.

Neue PHP Einstellungen erstellen
Über den Punkt "Webserver Einstellungen hinzufügen" haben Sie die Möglichkeit neue PHP Einstellungen für Ihre Domain oder einen Ordner zu erstellen. Anschließend können Sie die gewünschte PHP Version wählen, festlegen ob die Einstellungen Global aktiv sein sollen, bestehende Einstellungen ersetzt werden sollen oder eine neue php.ini Datei erstellt werden soll. Im letzten Schritt werden die Einstellungen wie gewünscht übernommen.

Log/Error Log Viewer
Über den Log Viewer können Sie sich die Access Logs (Zugriffsprotokoll) Ihrer Domains anzeigen lassen. Über den Error Log Viewer können Sie sich die Error Logs (Fehlerprotokoll) ansehen. In beiden Ansichten haben Sie unten rechts die Möglichkeit die Domain zu wechseln.

CronJobs
Mit einem Klick auf die Schaltfläche "Cron Konfiguration" erhalten Sie die Möglichkeit eigene CronJobs zu erstellen und bestehende CronJobs zu verändern. Bei CronJobs handelt es sich um Skripte, welche automatisiert in definierten Intervallen ausgeführt werden.
Hinweis: Mancher der von uns angebotenen Softwarelösungen, welche Ihnen im Control Panel Modul Software zur verfügung stehen, benötigen einen CronJob. Wenn die Installation dieser Software über das Control Panel durchgeführt wird, wird der benötigte CronJob automatisch für Sie angelegt.

CronJobs anlegen
Mit einem Klick auf die Schaltfläche "Cron Konfiguration" starten Sie den CronTab Editor. Jede Zeile in diesem Editor entspricht einem eigenen CronJob. Zum Anlegen eines neuen CronJobs ist es ausreichend eine Zeile mit folgendem Aufbau hinzuzufügen:
* * * * * Befehl der ausgeführt werden soll
| | | | |
| | | | +----- Wochentag (1 – 7, 1 steht für Montag)
| | | +------- Monat (1 - 12)
| | +--------- Tag (1 - 31)
| +----------- Stunde (0 - 23)
+------------- Minute (0 - 59)


Weitere Hilfestellungen/Möglichkeiten für den Aufbau der Zeitangaben finden Sie im CronTab-Editor unter "Hilfe".

Beispiele häufig benötigter CronJobs:
Typo3 CronJob, alle 15 Minuten:
*/15 * * * * /usr/bin/php71-cli /var/home/ihredomain.tld/www/pfad_zum_cronjob_script/cli_dispatch.phpsh scheduler > /dev/null 2>&1
OwnCloud/Nextcloud CronJob mit PHP5.6:
*/15 * * * * /usr/bin/php56-cli /var/home/ihredomain.tld/www/pfad_zum_cronjob_script/cron.php > /dev/null 2>&1
OwnCloud/Nextcloud CronJob mit PHP7.1:
*/15 * * * * /usr/bin/php71-cli /var/home/ihredomain.tld/www/pfad_zum_cronjob_script/cron.php > /dev/null 2>&1
CronJob der einmal im Monat ausgeführt wird:
@monthly /usr/bin/php70-cli /var/home/ihredomain.tld/pfad_zum_cronjob_script.php > /dev/null 2>&1

Sie haben außerdem die Möglichkeit vereinfachte Schreibweisen zu verwenden, einige davon sind:

  • @hourly - CronJob wird einmal pro Stunde ausgeführt
  • @daily - CronJob wird einmal täglich ausgeführt
  • @weekly - CronJob wird einmal pro Woche ausgeführt
  • @monthly - CronJob wird einmal pro Monat ausgeführt
  • @yearly - CronJob wird einmla pro Jahr ausgeführt

Hinweis: Es wird empfohlen bei CronJobs mit PHP Skripten immer die selbe PHP-Version zu verwenden wie beim Webspace. Beispiele für unterschiedliche PHP Versionen finden Sie weiter oben auf dieser Seite.

CronJobs editieren
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cron Konfiguration", anschließend öffnet sich der CronTab Editor. Über diesen haben Sie die Möglichkeit bestehende CronJobs zu bearbeiten oder auch zu löschen. Um Ihre Änderungen zu Speichern klicken Sie abschließend auf "Update".